Unsere Teestube

Die Teeschale mit Teestube und Teeladen ist im wunderschönen Ostseebad Prerow auf dem Darß zu finden (Details zur Anfahrt).

Um 1850 erbaut diente das rohrgedeckte Haus bis etwa 1950 als Wohn- und Geschäftsgebäude (Kolonialwarenladen). Danach wurde es durch die "HO" (Handelsorganisation) der ehemaligen DDR zu einer Milchbar umgebaut. In dieser Funktion wurde es bis zum Jahr 1991 betrieben. 

Danach stand das Haus leer und wurde durch die Treuhand verwaltet. Im Jahr 1996 wurde es deutschlandweit zum Kauf angeboten. 1998 erfolgte der Kauf durch die jetzigen Betreiber. 

Nach umfassenden Rückbaumaßnahmen und einer denkmalgerechten Sanierung konnte die Teeschale am 29. August 1999 anläßlich des Museumsfestes des angrenzenden Darß-Museums eröffnet werden.

Vorsichtig und mit Liebe zum Detail wurde das alte Haus bei der Rekonstruktion am Leben erhalten. So haben alte Dielen, Fenster, Türen und Balken aus abgerissenen Darßer Häusern und viele andere wertvolle Baustoffe wieder eine sinnvolle Verwendung gefunden.

Im Spiel mit den Lehmwänden und den erdigen Farben erzählt das Haus so von der wechselvollen Geschichte des Darß’. Liebhaber des heißen Aufgußgetränkes fühlen sich schnell wie zu Hause.

Unsere Teestube in der Teeschale Ostseebad Prerow